Hager unterstützt den Schreiner-Nachwuchs

Hager_Gebäude

Bereits zum sechsten Mal unterstützten wir das Lehrlingslager „Campus“, welcher der Verband Schweizerischer Schreinermeister und Möbelfabrikanten (VSSM) jeweils in den Sommerferien auf dem Bürgenstock durchführt.
Hoch über dem Vierwaldstättersee, auf dem Bürgenstock, setzten sich 22 junge Schreinerinnen und Schreiner aus der ganzen Schweiz während der ersten August-Woche mit dem Thema Design auseinander. Im „Campus 09“ wählten sie in kleinen Gruppen ein Möbelstück aus, von dem es gemeinsam ein Modell zu erstellen galt. Ziel war es, innerhalb einer Woche eine Designidee umzusetzen und diese am Schluss Eltern und Lehrmeistern vorzustellen.
Bis es so weit war, mussten jedoch immer wieder Ideen überdacht, Entscheidungen getroffen und Skizzen neu entworfen werden. Dabei erhielten die jungen Schreinerinnen und Schreiner Unterstützung von Designer Walter Zemp, dem selbständigen Architekten Martin Hellingman und der Kommunikationsexpertin Barbara Felber. Sie begleiteten den Campus 09 und gaben den Teilnehmern Denkanstösse für ihre Projekte.
„Der Campus 09 hat allen Teilnehmern etwas gebracht: sie haben vieles gelernt und sich weiterentwickelt“, erklärt Romain Rosset, Bereichsleiter Berufsbildung beim VSSM. „Für den VSSM ist es ein Glücksfall, dass die Firma Hager den Campus bereits seit 6 Jahren mit einem namhaften finanziellen Betrag unterstützt“, ergänzt er. So könnten die Lagerkosten für die Teilnehmenden auf einem absoluten Minimum gehalten werden.

Zurück